DAS EINHORN LEBT! – RADIO SMASH VERLOST 2×2 TICKETS

Bist auch du begeisterter Einhorn-Fan? Dann bist du hier genau richtig! Damit das Einhorn nicht in Vergessenheit gerät, finden regelmässig Events statt. Der nächste bereits am Freitag, 4. November, in der Musigburg Aarburg. Radio Smash verlost 2×2 Eintritte. Was du dafür tun musst erfährst du im folgenden Text.

Verrückte Ideen braucht das Land. Somit ist an einem trinkfreudigen Abend im Sommer die Idee entstanden, nicht nur ein Musikevent zu organisieren, sondern ein aktuelles Thema mit einzubeziehen. Das sechsköpfige Team unter der Leitung von Tobias Kohli hat für diesen Freitag ein reichhaltiges Programm zusammengestellt. Für gute Musik sorgen: Nick Berola, Adrian Rich, Passik, Restlezz und Daniele Cordasco. Die DJs spielen was aktuell angesagt ist. Ein Gemisch aus Charts, Hit-Mix, House und Hip-Hop.

Die Party findet statt am Freitag, 4. November, ab 22 Uhr. Wo: In der Musigburg Aarburg (ehem. Moonwalker). Das Lokal befindet sich direkt beim Bahnhof Aarburg-Oftringen. Der Event ist ab 16 Jahren. Ab 30 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Radio Smash verlost 2×2 Tickets für die Party. Was musst du dafür tun? Nenne den Namen deiner Begleitperson als Kommentar. Mit etwas Glück bist du am Freitag gratis mit dabei wenn es heisst: Das Einhorn lebt! Für alle welche an der Verlosung kein Glück haben gibt es Tickets auf Starticket.ch oder an der Abendkasse zu erwerben. Die Gewinner des Wettbewerbes werden spätestens am Freitagnachmittag bekannt gegeben.

Weitere Informationen findest du unter www.unicornparty.ch oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/UnicornParty-296384897380758.

Parkplätze sind beim Frankeareal hinter dem Bahnhof genügend vorhanden. Neben aktuellem Sound warten coole Specials wie zum Beispiel eine Hüpfburg auf dich. Zudem sind jede Menge Einhorn-Fanartikel, welche du gewinnen kannst, Teil dieser Party. Natürlich sind auch als Einhorn verkleidete Gäste willkommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.