OSTKOLLEKTIV #2 MIT EXTRAFISH

Aus den Tiefen des musikalischen Ozeans aufgetaucht, durch ferne Gewässer des Ostens geschwommen und nun exklusiv in deinem Kopf: Extrafish! Extrafish, das ist Balkan Dada Dub, das ist Fake Ethno und World Fiction. Eine erfundene Wahrheit, basierend auf musikalischen Traditionen, die es gar nie gab. Eine glasklare Erinnerung an eine wilde Nacht, in der sich alles drehte und leuchtete und klang und sang und von der man doch nicht mehr wirklich was weiss.

Heute Sonntag, 30. April, ist die Band in Zürich live zu hören und sehen. Ab 21 Uhr wird in den 1. Mai hinein gefeiert. Anlässlich der Veranstaltung OstKollektiv #2 geben die vier „grinsenden Gesichter“ von Extrafish in der Ambossrampe ihr Können zum Besten.

Extrafish, dass sind vier grinsende Gesichter, vier unbescholtener Herren namens Andi Bissig, Valentin Baumgartner, Jonas Künzli und Adrian Böckli. Vier Wilderer in den Gefilden der östlichen Klänge, der Balkan-Sounds und Klezmer-Tunes. Vier Streuner, die sich auf staubigen Strassen ebenso wohl fühlen wie in dunklen Kellern und überschwänglichen Ballsälen.

Ein gerade eben erfundenes Sprichwort besagt: Ein Fisch auf der Bühne ist besser als ein Mensch unter Wasser. Und Musik ist besser handgemacht denn aus der Mikrowelle. Und wo man tanzen kann, ist man zuhause. Tanzt du mit? Auch in der heimischen Küche, wartend an der Tramhaltestelle oder unter der Dusche kannst du mit Extrafish jetzt tanzen: „simplify this fish“ heisst die erste Langspiel-Platten-Perle für zuhause.

Wie Angler auf hoher See fischen sie darauf aus den Flüssen der Musik, was ihnen gefällt, reichern ihre Beute an mit Gipsy Jazz, Swing und tanzbar, treibenden Rhythmen. Nachwürzen muss da niemand mehr, sondern vielmehr aufpassen, dass er sich die Zunge an dieser scharfen Mischung aus Tradition und Moderne nicht verbrennt. Und dann, völlig verschwitzt und ausgelaugt, den nächsten Morgen längst vergessen, auch wenn er schon bald kommen wird, da fällt es dir wie Schuppen von den Augen: Extrafish kommen von dort, wo du schon immer hinwolltest. Extrafish sind das, was du schon immer gesucht hast!

Mehr Infos findest du unter https://extrafish.ch/

Über den Veranstaltungsort erfährst du hier mehr: http://www.ambossrampe.ch/

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.