Beiträge

MYSTISCH UND VERSPIELT – DER WEIHNACHTSMARKT ZOFINGEN

Vom 8. bis 10. Dezember verwandelt sich Zofingen wieder in ein mystisches Märchenland mit rund 200 Ständen und einem integrierten Mittelaltermarkt.

Es hat sich herumgesprochen, dass der Weihnachtsmarkt der Sinne in Zofingen etwas ganz Besonderes ist. Deshalb werden auch in diesem Jahr wieder viele Menschen aus allen Ecken der Schweiz und darüber hinaus anreisen und das hübsche Städtchen Zofingen besuchen. Denn es ist mittlerweile bekannt, dass dieser Weihnachtsmarkt einzigartig ist und zu den schönsten im Mittelland gehört. Auch Radio Smash ist mit einem eigenen Stand anwesend. Anzutreffen sind wir auf dem Niklaus-Thut-Platz.

Eintauchen, staunen, geniessen

Bereits am ersten Markttag erwarten unter anderem das orientalische Trampeltier „Prinz“ und der Samichlaus mit seinen Schmuzlis die Besucher. Der beleuchtete Kirchenturm, Feuerschalen und ein grosser Christbaum künden die nahe Weihnachtszeit an. Die Baumallee beim Stadteingang, welche von 25 Schulklassen aus der Region geschmückt werden, laden zum Verweilen ein. Zudem sorgt das musikalische Rahmenprogramm für eine festliche Stimmung. Im Mittelaltermarkt entdecken Kinder das Mittelalter mit Drachenjagd, Buchbinden, Geldbörsen basteln oder sie schauen beim Kinderschmied vorbei. Aber auch Handwerkskunst kann bestaunt werden, wie die Kunst Glas zu machen. Beobachten kann man das bunte Treiben in Strandkörben oder auf Holzbänken an Feuerstellen.

Nebst dem vielfältigen Rahmenprogramm kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Gemütliches Beisammensein

Am Stand von Radio Smash gibt es feinen Glühwein und leckeres Weihnachtsbier zu konsumieren. Tee, Punsch und vieles mehr wärmen die Besucher an den kalten Wintertagen. Zum Essen gibt es indonesische Spezialitäten.

Der Weihnachtsmarkt der Sinne in Zofingen wurde geschaffen für alle, die innehalten, mit dem Herzen sehen und staunend geniessen möchten.

Öffnungszeiten

Freitag, 17.00 – 22.00 Uhr (Verpflegung bis 23.00 Uhr)

Samstag, 10.00 – 22.00 Uhr (Verpflegung bis 23.00 Uhr)

Sonntag, 10.00 – 18.00 Uhr

Das detaillierte Programm ist abrufbar unter: www.weihnachtsmarkt-der-sinne.ch

RADIO SMASH MIT TÜRMEN AUS BIER AN DER KILBI OLTEN

Auch dieses Jahr ist der Oltner Regionalsender Radio Smash wieder mit einem Ess- und Trinkstand an der Kilbi vertreten

Nach dem letztjährigen Erfolg wird der Oltner Lokalsender Radio Smash auch dieses Jahr wieder an der Kilbi präsent sein. Das Angebot umfasst wiederum eine Bar mit feinen Cocktails – welche auch ohne Alkohol erhältlich sind – sowie natürlich köstlich-kühlem Bier. Letzteres ist neu als 2,5-Liter-Spass-Tower zu haben. Direkt neben der Bar sorgt unser Partner Bambus Catering wie gewohnt für gaumenerfreuende Kulinarik. Delikate indonesische Gerichte werden vor Ort von einer Köchin selber Herkunft zubereitet.

Für die gemütliche Konsumation seiner Angebote bietet der in der Schützi gelegene Smash-Stand ausreichend Sitzplätze unter freiem Himmel sowie auch solche unter einem Zeltdach. Der Stand befindet sich diesmal neben der Autoscooter-Anlage und ist unschwer an seinem grossen Smash-Banner zu erkennen.

Dieses Jahr muss man zudem nicht ein ganzes Jahr warten, bis man Radiochef Andi Peter und sein Team wieder in Aktion erleben kann. Bereits einen Monat später findet nämlich das Multikulti Festival erstmals in Olten statt. Vom 8. bis zum 10. September wird die Kirchgasse Olten mit diversen multikulturellen und -kulinarischen Angeboten gefüllt sein, wobei Radio Smash als Mitorganisator auftritt. Am Kilbistand wird für dieses Fest bereits ein Getränkegutschein im Wert von 100 Franken verlost. Vorbeizuschauen lohnt sich also schon nur deswegen.

Weitere Informationen zu Radio Smash sowie zum Multikulti Festival findest du unter www.radiosmash.ch oder www.multikultifestival.ch.

WETTBEWERB FÜR NEO&NEO UND NEIGHBOR IN DER VARIOBAR OLTEN

„Die kommen aus der Schweiz?“ So oder so ähnlich lauten manchmal die Reaktionen auf  Neo&Neo. Auch wenn niemand erklären kann, wie Schweizer Indie Folk denn zu klingen hat, solche Sounds scheint niemand zu erwarten.

Mit Ihrem neuen Album im Gepäck, gastieren Sie zum ersten mal musikalisch in Olten.

Die zweite Band an diesem Abend ist Neighbor. Die Band wurde 2014 von zwei Nachbarn Samira Schmitter und Joël Studer gegründet. Durch die Kombination von zwei Stimmen und zwei akustischen Gitarren entwickelte sich ein einzigartiger Folk – Pop Wohnzimmersound. In der Variobar werden die Zwei von der Band Neighborhood begleitet.

Radio Smash verlost 2×2 Eintritte. Kommentiere den Namen deiner Begleitung in diesen Beitrag und mit etwas Glück bist du gratis mit dabei!

Was: Konzert, Neo&Neo & Neighbor

Wo: Variobar Olten

Wann: Freitag, 20. Januar 2017, ab 20 Uhr

Weitere Informationen sind zu finden unter www.variobar.ch