KUBANISCHE KLÄNGE IN OLTENS GASSEN

Vom 8. bis 10. September findet in Olten erstmals das Multikulti Festival statt – mit Musik und Essen aus vieler Herren Länder

Was in Rheinfelden AG bereits seit drei Jahren ein grosser Erfolg ist, soll nun auch die Leute in Olten begeistern. Das Multikulti Festival, ein regelrechtes Fest der Kulturen, findet dieses Jahr erstmals in Olten statt. Vom 8. bis 10. September füllen dutzende Essens- und Marktstände sowie mehrere Musikbühnen die Oltner Kirchgasse mit multikultureller Lebensfreude.

Dabei erwartet die Besucher Kulinarisches aus aller Welt: Von Indisch über Indonesisch über Nepalesisch bis Kenianisch sind die unterschiedlichsten Küchen vertreten. Auch experimentellere Speisen lassen sich am Multikulti Festival versuchen: Das Hanfhüsli bietet beispielsweise verschiedene Gerichte an, die mit Nutzhanf zubereitet werden.

Musikalisch unternehmen die Besucherinnen und Besucher ebenso eine Weltreise. Nebst lokalen Künstlern erwartet die Gäste exquisite Worldmusic aus Afrika oder auch New York. Gleich drei Künstler sorgen für kubanische Klänge – denn der Karibikstaat ist das diesjährige Gastland des Festivals.

Den Event von Rheinfelden nach Olten geholt hat das auch in Sachen Festgastronomie erfahrene Radio Smash. Nach ihrem erfolgreichen Auftritt an der Oltner Kilbi im August steht das Team um Ändu Peter somit bereits wieder im festlichen Einsatz in Oltens Innenstadt.

Weitere Informationen zum Multikulti Festival finden Sie unter www.multikultifestival.ch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.