RADIO SMASH JETZT AUF DAB+ IN OLTEN, AARAU UND BASEL

Ab sofort ist das bislang im Internet verfügbare Oltner Radio Smash auch über die neue Sendetechnologie DAB+ empfangbar. Hörerinnen und Hörern in den Senderegionen Olten, Aarau und Basel ist es damit nun möglich, den Radio Smash-Hauptkanal mit der neuen Technologie in störungsfreier Qualität zu geniessen.

Drei Jahre nach der Radiogründung hat Radio Smash-Initiant Andreas Peter somit den nächsten Schritt getätigt und ist nun in seiner Stammregion – und darüber hinaus – noch präsenter als zuvor. Mit DAB+ setzt Radio Smash zudem auf eine zukunftsträchtige Technologie: Ab 2024 soll in der Schweiz die Verbreitung von UKW-Signalen nämlich gänzlich eingestellt werden. Dann wird Radio ausschliesslich per DAB+ oder Internet zu hören sein.

Gemäss Andreas Peter wirkt sich der neue Verbreitungsweg bereits positiv aus: «Die Zuhörerzahlen von Radio Smash steigen enorm an, seitdem wir mit DAB+ senden.»

Des Weiteren wird Radio Smash auch die eigene App noch optimieren, mit welcher der Sender ebenfalls gehört werden kann. Erhältlich ist diese kostenlos im Apple App Store sowie im Google Play Store.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.